Share

Locations

Biken in Belgien (Teil 2): Der Bikepark in Malmedy

Diese Woche richten wir unser Augenmerk wieder auf MTB Locations in Belgien. Viele werden mit Belgien wohl eher weniger paradiesische Bike-Bedingungen verbinden, da das Land nicht gerade viel an Höhenmetern zu bieten hat. Aber spätestens seit Nico Vink wissen wir, dass man die Belgier im Blick behalten sollte! 

© Foveart by Sebatian Wussow // Rider: Amin El Boubsi

Vor einiger Zeit haben wir euch schon die Filthy Trails in Belgien vorgestellt, diese Woche bewegen wir uns noch ein bisschen Richtung Süden und schauen eine Runde in Malmedy vorbei. In dem kleinen Örtchen gibt es seit ein paar Jahren den Bikepark Ferme Libert, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Grund genug, um euch die Location mal etwas genauer vorzustellen.

Das kleine Fleckchen in Malmedy hat eine lange Geschichte, was das Freizeitangebot der Region betrifft. So hat schon die Großmutter des heutigen Co-Besitzers dort eine kleine Einkehr für Wanderer betrieben, bis schließlich die Skifahrer den Spot für sich entdeckten. Kein Wunder also, dass heute auch die Biker rund um Malmedy auf ihre Kosten kommen. Und das in einem Land ganz ohne Berge!

So richtig Schwung hat der Bikesport dort aufgenommen, nachdem sich Malmedy 2008 als Austragungsort für die belgischen 4X, Downhill, Trial und XC Meisterschaften beworben hatte. Schon schnell folgten die ersten Entwürfe für eine ausgedehnte Downhill Strecke und auch eine Dirt Line sollte bald folgen. Die Belgischen 4X Meisterschaften wurden daraufhin von 2008-2010 in Malmedy ausgetragen.

Heute hat der Park ein paar spaßige Downhillstrecken zu bieten. Dabei wechseln sich wurzelige Wald-Passagen munter mit offenen und weiten Stücken ab. Auch Airtime-Fetischisten kommen in Malmedy auf ihre Kosten! Ob ein Drop von der Brücke, Road Gaps oder gewaltige Tables, der Bikepark hat schon einiges zu bieten! Wer lieber auf seinem Hardtail unterwegs ist, der findet auf der 4X Strecke, der Dirt Line und im Trial Parcours auf jeden Fall genügend Abwechslung.

© Foveart by Sebatian Wussow // Rider: Amin El Boubsi

Bei der Steckenauswahl sollte für jeden Fahrer etwas dabei sein. Wer noch an seiner Race-Performance feilt kann die Tracks ordentlich runter rocken, während Anfänger die Möglichkeit haben sich an kleinere Sprünge heranzutasten. Wer Lust hat sich mal ein bisschen auszuprobieren kann Bikes und Equipment vor Ort ausleihen. Dabei stehen nicht nur dicke DH Boliden zur Verfügung, sondern auch ein paar Dirt- und Slopestyle Schlitten.

Da Malmedy meist nicht allzu überlaufen ist, schafft man auf jeden Fall eine ganze Menge Abfahrten! Dafür gibt es auch einen kleinen Schlepplift, der einen schnell wieder zum Einstieg der Stecken befördert. Der Lift ist zwar sicherlich nicht jedermanns Sache, aber er ist allemal besser als zu schieben! Statt gemütlich im Sessellift zu sitzen wird man in Malmedy von einem Tellerlift wieder nach oben geschleppt. Mit ein bisschen Übung ist das auch kein Problem, nur das ein oder andere Oberrohr bekommt bei der Nummer gerne mal einen Kratzer ab. Im Vergleich zu den Preisen anderer Lifte, kann man aber bei 10 Euro für insgesamt 15 Fahrten eigentlich nichts sagen.

Auch Racer kommen in Malmedy voll und ganz auf ihre Kosten. Die belgische DH1 Serie und der Nissan Downhill Cup haben über die letzten Jahre hinweg immer wieder Halt im Bikepark Ferme Libert gemacht. Da zahlt sich das Training natürlich aus! Nur doof, wenn dann auch Größen wie Nico Vink am Start sind und alle in Grund und Boden fahren! Ob auch 2014 wieder Rennen in Malmedy statt finden ist aber bis jetzt noch nicht bekannt.

Na, habt ihr Lust bekommen zum Biken mal in Belgien vorbeizuschauen? Der Bikepark hat an Wochenenden und Feiertagen von 11.00-17.00 Uhr geöffnet. Dabei spielt aber auch immer das Wetter eine Rolle. Also vorher am besten noch mal die Social Media Kanäle checken!

 

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production