Share

Produkte

Crowdfunding-Projekt: Individuelle Handabdruck-Griffe

Die Zeiten von Druckstellen und Taubheitsgefühlen in den Händen könnten bald vorbei sein. Drei Jungs aus England haben einen Lock-on-Griff entwickelt, der auf die individuelle Form einer Hand angepasst werden kann. Über eine Crowdfunding-Plattform könnt Ihr das innovative Projekt unterstützen und als eine der Ersten den Griff bestellen.

Innovatives Konzept der individuellen Anpassung von Griffen

Die sogenannten Imprint Grips stellen eine absolute Verbesserung von Lock-on Griffen dar. Das Prinzip funktioniert wie folgt: Nachdem man die Griffe in siedendes Wasser getaucht hat, können sie anschließend an die Form der eigenen Hände angepasst werden. Das Ganze könne man unzählige Male wiederholen, verspricht der Hersteller. Ein sehr vielversprechendes Konzept wie wir finden.

Der größte Vorteil ist eindeutig die perfekte Passform. Dadurch ergibt sich ein ganz neues und komfortables Fahrgefühl. Druckstellen, die sonst auf Grund von herkömmlichen Griffen auftreten, werden minimiert, so dass Taubheitsgefühle während langer Fahrten gar nicht erst entstehen. Außerdem sehen die Griffe so aus, als lieferten sie ziemlich viel Grip.

Viel Grip und keine Druckstellen

Eine Firma namens TMR Designs aus UK steht hinter dem Konzept; das sind drei Jungs vom Lake District, die die vergangenen Jahre damit verbracht haben, ihr Konzept zu perfektionieren und zu realisieren. Nun stehen sie kurz vor der Verwirklichung ihres Projekts. Dafür haben sie ein Crowdfunding Projekt auf der Plattform Kickstarter ins Leben gerufen. Ihr Minimum-Target haben sie bereits erfüllt, das heißt, die Imprint Grips gehen auf jeden Fall in Produktion. Wer sich ein Paar dieser Griffe als Erstes sichern möchte, kann sich noch zwei Tage lang, als Unterstützer für das Projekt eintragen.

Der Prozess des Anpassens an die Hand funktioniert wie folgt:

Und hier wird das Ganze noch eimal im Video erklärt:

Das violette Mesh, das man vom Griff abziehen kann, ist für das Muster der Griffe verantwortlich, was uns dazu bringt, auch über Eigenkreationen von Mustern nachzudenken. Dadurch dass die Griffe beliebig oft neu geformt werden können, sind unzählige, individuelle Griffmuster möglich. Sollten die Griffe irgendwann so abgenutzt sein, dass das Muster langsam verschwindet, taucht man sie einfach wieder in kochendes Wasser und gibt dem Ganzen wieder eine frische Prägung. Die Griffe halten nach Aussage von TMR Designs länger als herkömmliche Griffe, denn durch die perfekte Passform entstehen keine unangenehmen Druckstellen, die den Griff vorzeitig abnutzen lassen.

Wie schon anfangs erwähnt, glauben wir, dass das eine echte Innovation sein könnte und wir können es kaum erwarten, bis die ersten Griffe im Mai ausgeliefert werden. Zwei Versionen können im Vorfeld bestellt werden, Standard und Premium. Die Standard-Version besteht aus einem Plastik-Kern, während die Aluminium-Version aus einem gegossenen Aluminium-Stück besteht.

Die Premium-Version besteht aus Aluminium

Fünf verschiedene Farben stehen für die Klemmschellen zur Auswahl. Die Griffe selbst sind in den Farben „Kickstarter Green“ oder „Magnesium“ erhältlich. Der Preis der Griffe geht auch schwer in Ordnung und liegt nicht höher als für normale Griffe. 29€ für die Standard-Version und 42€ für die Aluminium-Premium-Version.

Worauf wartet Ihr also noch? Der internationale Versand ist inklusive und die Jungs von TMR Designs können mit Deiner Hilfe bald mit der Produktion loslegen. Alle Infos gibt es auf der Kickstarter-Seite, bezahlen könnt Ihr mit Eurer Kreditkarte.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production