Share

News

Trans Provence ist gestartet

Die Trans Provence-Karawane ist gestartet und zieht in dieser Woche durch die spätsommerliche Provence. Siebzig Teilnehmer werden an sechs Tagen ihr Bestes auf den anspruchsvollen südfranzösischen Trails geben! 

Vom Fluss Durance wird es 292 Kilometer ostwärts in Richtung Meer gehen. Startpunkt ist Clamensane und Endpunkt der Strand von Monte Carlo! Auf dieser traumhaften Tour absolvieren die Teilnehmer 24 gezeitete Etappen, 8.355 Höhenmeter aufwärts und ganze 14.371 Meter abwärts. Der Fokus liegt eindeutig auf dem Bergabfahren. So werden die Teilnehmer jeden Morgen auf den Berg geshuttelt, denn hier geht’s um technische und anstrengende Downhills!

Die Strecke

Im letzten Jahr konnte Nicolas Lau das Rennen für sich entscheiden! Er lag nur eine Sekunde vor seinem Konkurrenten Jérôme Clementz. Nico ist in diesem Jahr nicht dabei und Jérôme konnte den Sommer über seine Akkus wieder aufladen. Auf Grund seiner Verletzung am Anfang der Saison ließ er es ruhig angehen und entspannte gezwungenermaßen am Strand und bei Grillparties. Wir sind gespannt, ob er bereits wieder auf seinem vollen Leistungsniveau ist!

Auf der ersten Etappe Clamensane – Digne-les-Bains, auf der 57,6 Kilometer und vier Stages absolviert wurden, konnte sich François Bailly-Maitre vom BMC Enduro Racing Team (FRA) vor Jérôme Clementz (Cannondale / Mavic / SRAM) und Jamie Nicoll von Polygon UR (NZL) durchsetzen.

Zur visuellen Einstimmung gibt’s hier noch eine Foto-Slideshow von den Jungs von Vital MTB!

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production