Share

Eurobike 2013

Neues Equipment von Sweet Protection

Das norwegische Unternehmen Sweet Protection hat auf der Eurobike eine neue Kollektion an Helmen, Protektoren und Funktionsbekleidung für den Sommer 2014 vorgestellt.

In der neuen Kollektion finden sich sowohl einige Klassiker, die überarbeitet und optimiert wurden, als auch Produktneuheiten wie der Bushwacker Helm. Der Helm ist vor allem für Enduro-Biker und Cross-Country-Fahrer gedachte. Durch zahlreiche Belüftungsöffnungen werde der Kopf optimal gekühlt. Die Außenschale des Helms besteht aus fünf Teilen mit unterschiedlich dicken Polycarbonat-Schichten. Dadurch biete der Helm optimalen Schutz und eine sehr hohe Stoßfestigkeit. Der Helm wiegt 300 Gramm in der Größe M/L und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Die Standardversion kostet 169€, während die Carbon-Variante bei 249€ liegt.

Bushwacker Helm von Sweet Protection
Bushwacker Helm von Sweet Protection

Farblich perfekt auf einander abgestimmt, kommt im Sommer 2014 auch neue Bike-Bekleidung. Die Enduro-Shorts überzeugen durch kleine, durchdachte Details: Der Kniebereich ist weit geschnitten und vorgeformt, so dass ausreichend Platz für Knie-Protektoren bleibt. Das Hosenbund ist verstellbar und zur Belüftung können verschiedene Reißverschlüsse geöffnet werden. In der Hosentasche befindet sich ein Clip für die Liftkarte.

Hunter Enduro Shorts
Clip für Liftkarte
Verstellbares Hosenbund

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production