Share

Video

Winter-Eskapaden 2014

Der zweite Monat dieses Jahres neigt sich so langsam dem Ende und somit steht der Frühling schon fast vor der Tür. In unseren (rheinländischen) Breitengraden sahen wir diesen Winter nicht einmal Schnee, weshalb wir uns recht häufig auf ausgedehnte Wochenend-Touren und Nightrides begeben haben. Das Wetter entsprach zwar nicht unseren Vorstellungen von Winter, aber auf keinen Fall wollen wir uns beschweren.

Unsere Kollegen in Großbritannien hat es diesen Winter allerdings deutlich härter erwischt. Sie erlebten den regenreichsten Winter seit 250 Jahren. Trails waren überschwemmt und machten Ausfahrten fast unmöglich. Rider Matt Gosling hat sich dem Matsch gestellt und schlitterte im nordenglischen Nationalpark Peak District die Abfahrten hinunter.

Und wie krass es bei den Dirt-Kollegen in Monmouth abging, sehr Ihr hier im Video. Da kamen nicht nur ein paar Tropfen runter sondern sintflutartige Regenfälle. Vom Nightride haben sie sich trotzdem nicht abhalten lassen. Unbedingt bis zum Ende durchhalten, denn dann wird’s richtig ungemütlich!

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production