Share

Rider

Videointerview mit dem Bergamont Hayes Team

In Winterberg trafen wir das Bergamont Hayes Factory Team beim Dirt Masters Festival. Der Bike-Hersteller aus dem kühlen Norden hat sich in diesem Jahr nämlich ein internationales World Cup Team gegönnt. Grund genug, sich mit den Dreien mal zu unterhalten.

Eddie Masters, Casey Brown und Jack Moir fahren in diesem Jahr als Bergamont Hayes Factory Team für die Bike-Schmiede aus Hamburg! Der bunt gemischte Haufen aus Kanada, Neuseeland und Australien war die letzten Wochen auf Deutschland-Tour und alle drei nahmen am iXS German Downhill Cup Rennen in Winterberg teil.

Wir nutzten die Chance und schnappten uns Casey, Eddie und Jack zu einem kurzen Video-Interview und stellten ihnen einige pikante Fragen! Aber seht selbst, wer wann das letzte Mal mit der Polizei zu tun hatte, so richtig ausgeflippt ist oder Schiss vor einer Abfahrt hatte.

Winterberg wird den Dreien sicherlich noch eine Weile in Erinnerung bleiben, denn in der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden die World Cup Bikes aus der Tiefgarage gestohlen. Zum Glück hatten die Jungs und Casey noch “Ersatzbikes” dabei, die schnurstracks aufgebaut und im Training für das Downhill-Rennen eingesetzt wurden!

Gut gelaunt in Winterberg! Das Bergamont Hayes Factory Team: Casey Brown, Ed Masters und Jack Moir

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production