Share

News

10 Fragen mit Dirt Norco Fahrer George Gannicott

Eigentlich sind es mehr als 14 Fragen und ihr bekommt als Bonus sogar noch einen kleinen Einblick in den neuen Trailer des Dirt Norco Teams.

George Gannicott ist dieses Jahr bei den Junioren definitiv zu beobachten! Der Junge flog bei der zweiten Runde der Saracen BDS in Fort William auf den dritten Platz hinter Taylor Venon und Noel Niederberger!

Haltet auf jeden Fall Ausschau nach dieser kleinen Rakete aus Schottland.

Name: George Gannicott

Alter: 17

Welcher ist dein Lieblings Käse? Ich mag ein schönes Stückchen Cheddar.

Hast du eine guten Witz auf Lager?My girlfriend is always moaning at because I never take her anywhere expensive, so I took her to the petrol station.”

Was ist dein geheimes Talent? Volleyball!

Tee oder Kaffee? Tee

Wann hast du dir vor Angst das letzte mal in die Hosen gemacht? Als ich im Halbschlaf die Treppe hinunter ging und plötzlich mein Bruder aufsprang und einen Truthahn nach machte!

Erzähl mir eine witzige Geschichte. Im Winter 2010/11 war ich mit meinen Leuten auf den Local Trails im Schnee und Eis unterwegs . Dann stürzte der erste, landete auf seinem Rücken und rutschte die ganze Piste hinunter, der nächste folgte ihm direkt im Anschluss, ebenfalls auf dem Rücken und mit beiden Armen in der Luft. Five Star Turtle Action!

Warum fährst du Downhill? Es ist einfach purer Nervenkitzel. Man geht so in sich wo Sachen passieren, über die man gar nicht nachdenkt, was ich sonst noch nie hatte.

Was motiviert dich eigentlich? Wenn es beim Training mal wirklich hart ist, denke ich einfach an den ganzen Spaß den ich dann im Sommer haben werde. Und der Gedanke, wenn mein Bruder Aaran von der Arbeit nach Hause kommt und mich anscheißt wenn ich mal nicht mein Training gemacht haben ! 😀

Abgesehen von der Zeit, was hält dich zurück? Das schottische Wetter!

Wo ist der beste Ort, wo du jemals warst? Morzine / Lets Gets, aber ich würde auch gerne mal nach Whistler!

Warum hast du mit Rennen angefangen? Mein Bruder fährt schon seit einiger Zeit Rennen und ich wollte es daher auch mal probieren

Worauf bist du dieses Jahr am meisten gespannt? Immer bei den Rennen am Start zu sein und mit dem Team zu fahren. Ich bin sicher das Ben Reid und Dan Stanbridge ein paar Tricks auf Lager haben, die ich noch nicht kenne!

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production