Share

News

Aaron Gwin und Jill Kinter gewinnen den Sea Otter Downhill

Aaron Gwin gewinnt den Sea Otter Downhill auf seinem 29er Bike mit einem Vorsprung von nur 0.01 Sekunden gegenüber Mick Hannah. CRAZY!

Die Top 6 plaztierte sich gemeinsam auf eine gesamte Sekunde! Welche sie um nur 0.04Sekunden voneinander trennt. Hat dies etwa mit den verschiedenen Laufradgrößen zu tun? Vielleicht wäre es ja wieder an der Zeit die Skin Suits zu erlauben um größere Differenzen zu erzielen. 😀

Jill Kinter holte sich neben dem Sieg beim dual auch den Sieg bei den Frauen auf dem Sea Otter Downhill Kurs. Mit einem Vorsprung von 2 Sekunden raste sie vor Tracy Moseley auf ihrem Norco Sight 650b ins Ziel. Rachel Atherton stürzte zuvor im Training schwer und entschied sich daher beim Finale auszusetzen.

Die kompletten Ergebnisse findet ihr hier.

Foto: Sean Cope

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production