Share

Video

Julia Hofmann und ihr ausgebauter Landrover

In der neuen Ausgabe der Dirt 008 stellen wir Euch die Marin Bikes-Teamfahrerin Julia Hofmann vor, die in diesem Jahr bei den Rennen der Enduro World Series an den Start gehen wird. Julia könnte mit ihren Eckdaten die perfekte Herzblatt-Kandidatin sein: “Kandidatin 1: Die Schreinerin, die auch Autos umbaut und gerne mit ihrem Pferd joggt, wenn sie nicht gerade auf dem Bike sitzt oder sich um ihre Schweine kümmert.” 

Im Interview plaudert Julia über ihren Bike-Hintergrund, ihre Ziele für die neue Saison und über die Enduro World Series. Wie das perfekte Enduro-Rennen auszusehen hat, davon hat sie äußerst klare Vorstellungen! Da sie viel unterwegs ist und mit ihrem Innenarchitektur-Studium und ihrer Schreiner-Ausbildung ein Händchen für’s Zeichnen, Entwerfen und für Modellbau hat, entschloss sie sich kurzerhand, ihre Abschluss-Arbeit dem Thema “Minimales Wohnen, Zielgruppe Mountainbiker” zu widmen.

Perfekt abgestimmter Innenausbau!

Das äußerst ansehnliche Ergebnis ist ein umgebauter und für Mountainbiker optimierter Landrover, der Julia zu Rennen und europäischen Bike-Schauplätzen bringt. Denn sie liebt es, in Autos zu übernachten! Hier gibt’s das Video zu Julias Landrover – echt zum Neidischwerden!

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production