Share

News

Entdeckt: Santa Cruz V10 Prototyp in 27,5″

Steve Peat auf dem Prototypen

Lange hat sich Santa Cruz dagegen gewehrt, aber jetzt sind trotzdem V10 Prototypen in 27,5″ aufgetaucht. Laurence Crossman-Emms war vor Ort bei den National Champs in Innerleithen und hat ein paar Shots von den neuen Downhill Bikes mitgebracht.

Auch im Downhill-Bereich etabliert sich 650B zusehends als die Laufradgröße. Nur einige wenige Hersteller haben hartnäckig auf die Umstellung verzichtet. Bis jetzt –  denn selbst Santa Cruz schein jetzt auf den 27,5″-Zug aufgesprungen zu sein. Bei den nationalen Meisterschaften in Innerleithen wurden Steve Peat und Josh Bryceland auf den neuen Prototypen entdeckt.

Josh Bryceland

Dabei kann sich Santa Cruz nicht gerade über mäßigen Erfolg beschweren. Mit Steve Peat, Greg Minaar und dem überragendem Erfolg von Josh Bryceland beim World Cup Rennen in Leogang schafft es Santa Cruz immer wieder aufs Siegertreppchen und gehört damit zu den erfolgreichsten Herstellern.

Mit der Umstellung auf 27,5″ soll das auch so bleiben. Details konnte man Peaty und Ratboy jedoch nicht entlocken. Bis auf die Laufräder sieht der Prototyp dem Vorgänger Modell in 26″ aber sehr ähnlich.

Foto Credits: Laurence Crossman-Emms

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production