Share

News

Saracen BDS #2 – Danny Hart und Floriane Pugin siegen in Fort William

Danny Hart und Floriane Pugin gewinnen beim  “Mini World Cup” in Fort William, der zweiten Runde der Saracen BDS.

Danny liebt diese Strecke und sein Ergebnis zeigt, dass er ein echter Rivale beim Auftakt der UCI World Cup Saison im Juni sein wird.

Außerdem ein sehr gutes Ergebnis für Matt Simmonds.

Floriane Pugin rockte bei den Frauen ebenfalls den Kurs und kam schneller als Manon Carpenter und Emmeline Ragot den Berg hinunter. Wir sind sehr gespannt ob Manon dieses Jahr ihren ersten Elite WC Sieg holen wird. Rachel Atherton setzte bei diesem Rennen aus um ihre Schulter vom Crash beim Sea Otter zu schonen.

Ein DirtTV Edit zu den Highlights findet ihr HIER

Die kompletten Ergebnisse findet ihr HIER.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production