Share

Video

Goodbye-Video: Atherton Racing und GT trennen sich

Atherton Racing und GT Bicycles gehen im neuen getrennte Wege.

Seit 2012 waren die Team Mitglieder von Atherton Racing auf GT’s unterwegs, aber 2016 wird sich alles ändern und ein neue Sponsor tritt an die Seite der Athertons. Welcher Hersteller wird das wohl sein?

Außerdem stellt sich die Frage, wohin sich GT orientieren wird. Nachdem sich der US-amerikanische Hersteller jahrelang der britischen Familie gewidmet hat, könnte die Trennung von Rachel & Co. ein ziemliches Loch bei der Bike-Marke hinterlassen. Hier ein Auszug aus GTs offizieller Meldung:

In 2012, GT Bicycles Factory Racing partnered with Atherton Racing. It’s been an incredible four years with the whole team. Together with the GT Product Team, GT Factory Racing developed world class products that have been proven on the world stage.

The results speak for themselves. With over 50 World Cup podiums, 3 World Championships, and 3 World Cup overall titles, the team proved that the partnership between GT Bicycles and Atherton Racing was unstoppable.

– GT Bicycles

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production