Share

Produkte

Trek Slash 29 – Treks neue Antwort auf das Thema Enduro

Die Endurowaffe aus dem Haus Trek bekommt 2017 29 Zoll Laufräder.

Words/Photos: S.Jones

Das neue Slash wird in Squamish der Mountainbike-Welt vorgestellt und…nun es gibt nicht viel dazu zu sagen da es A) Ein erprobtes Konzept und B) Ein recht neues, ungefahrenes Rad ist.

Wobei, das ist so auch nicht ganz richtig. Denn während ich diese Fotos aufnahm habe ich möglicherweise eine heimliche Testfahrt durchgezogen um einfach eine Idee davon zu bekommen, wie sich dieses Rad anfühlt. Immerhin ist es ein verdammt heißes Bike, von dem viel erwartet wird und das sicher für die immer größer werdende Anzahl von 29 Zoll Fahrern sehr interessant ist.

Trek haben mit ihrem neuen Sortiment eine interessante und wie einige sagen würden mutige Richtung eingeschlagen. Es besteht kein Zweifel, dass Trek dieses Rad als ihre Antwort auf das Enduroformat sehen: Team-Lackierung, Team-Geometrie und eine Ausstattung vom Feinsten gehören zum Gesamtpaket dazu. Optisch ist dieses Rad absolut umwerfend, und wir gehen davon aus, dass die Fahreigenschaften dem in nichts nachstehen werden.

Dies ist ein so-ist-es-geschehen unbearbeiteter Mitschnitt der Weltpremiere des neuen Trek Slash 29….

Eine kurze Slash 29 FAQ
Was gibt es am 2017er Slash Neues?

Während das neue 2017er Remedy mehr in den All-Mountain Bereich wandert, zielt das Slash zu 100% auf den Enduro Bereich. Vor diesem Hintergrund bauten wir es als Carbon Rahmen mit der am schnellsten rollenden Laufradgröße auf. Alle 2017er Slash Modelle basieren auf 29 Zoll Laufrädern mit Boost 110 & Boost 148 Nabenstandard. Der Federweg am Heck ist auf 150mm festgelegt, um das passende Verhältnis zwischen Kapazität und Effizienz zu treffen. Beide Modelle werden mit einer Enduro-zweckdienlichen 130-160mm Federgabel ausgestattet, die bei 130mm ein besseres Kletterverhalten und bei 160mm eine vertrauenserweckende Downhill Performance bietet.

Wie das Fuel EX & das Remedy bekommt das Slash ein Straight Shot Unterrohr mit Knock Block Rahemnschutz für eine downhilltypische Rahmensteifigkeit ohne Gewichtszunahme. Abgerundet wird alles von unserem vielseitigen Control Freak Leitungsverlegungssystem.

Wie viele Varianten des Slah wird es geben?

Zwei. Sowohl das Slash 9.8 als auch das Slash 9.9 RSL haben den gleichen, Renn-einsatzbereiten, vollcarbon, 1x Schaltung spezifischen Rahmen.

Was bedeuted Race Shop Limited?

Race Shop Limited, oder RSL modelle werden mit Komponenten aufgebaut, die den Ansprüchen unserer weltniveau Endurorennfahrer gerecht werden. Dazu zählen zusätzliche Dämpfungseinstellungen, eine Rapid Drive Hinterradnabe und die neue Sram X01 Eagle Schaltgruppe.

Wird das Slash als Rahmenset erhältlich sein?

Ja. Das Slash ist als ein Rahmenset verfügbar, welches einen Fox Factory Float X2 Dämpfer, Knock Block Steuersatz und Line Pro 35mm Vorbau beinhaltet.

In welchen Größen gibt es das Slash?

Alle Slash Modelle gibt es in 15.5, 17.5, 19.5, und 21.5 Zoll.

Während die meisten anderen 29 Zoll Bikes mit viel Federweg aufgrund des Rahmendesigns keine kleine Größe realisiseren können, profitiert das Slash von einer Dekade voller 29 Zoll Erfahrung bei Trek, was uns ermöglicht hat, einen schnellen, leicht bedienbaren 15.5 Zoll Twentyniner mit viel Federwek umzusetzen.

Wieso greift das neue Slash nicht auf die Full Floater Technologie zurück?

Wir haben Full Floater vor Jahren entwickelt um die Leistungsbegrenzungen der damaligen Dämpfer zu umgehen. Seitdem haben sich die Dämpfer aber weiterentwickelt. Dynamischere Dämpfer mit mehr Ansprechverhalten bieten zusammen mit verbesserten Luftfedern wie EVOL und Debonair die Leistung, die unsere Ingenieure ursprünglich mit der Full Floater Technologie realisieren wollten.

Eune unbewegliche untere Dämpferaufnahme schafft mehr Platz im unteren Rahmendreieck, wo wir dafür stärkere und steifere Rahmen und Kettenstreben gestalten können. Hierdurch bieten wir auch größeren, leistungsfähigeren Dämpfern ausreichend Platz. All diese Effekte nimmt man besonders bei Modellen mit viel Federweg, wie dem Slash war.

Wieso wird die Full Floater Technologie dann nach wie vor bei dem neuen Fuel EX und Remedy eingesetzt?

Full Floater funktioniert bei Bikes mit wenig bis mittlerem Federweg, wo die Konstruktion nicht so anspruchsvoll ist. Die komplexen Anforderungen des Slash 29 von einem steifen Rahmen, 29 Zoll Laufrädern, viel Federweg und Platz für Dämpfer mit Ausgleichsbehälter waren eine tolle Gelegenheit, eine neue Richtung in Sachen Dämpfungslayout einzuschlagen.

Welche Umwerfer passen an den neuen Rahmen?

Keiner. Die Carbon Kettenstrebe ist für einfach Antriebe ausgelegt, wodurch unsere Ingenieure Steifigkeit und Gewicht optimieren und die Länge auf 435mm reduzieren konnten.

Ist das Slash mit anderen nachrüstbaren Dämpfern kompatibel?

Ja. Das Slash nutzt das neue standard metric shock sizing (230×57.5mm).

Nutzt das Slash eine G2 Gabel?

Ja. Es ist ein 29er und wir wissen, dass unsere G2 Geometrie mit 51mm Gabelversatz nach wie vor das beste 29er Fahrgefühl bei allen Geschwindigkeiten und allen Untergründen bietet.

Welche Mino Link Position ist von Werk aus eingestellt?

Alle vollgefederten MY17 Räder (Außer den Top Fuel und Session Modellen) werden mit dem Mino Link in der hohen (steiler) Position ausgeliefert. Damit hat das Slash ab Werk einen Lenkwinkel von 65,6 Grad.

Ist der neue Rahmen mit 27.5 Plus Laufrädern und Reifen kompatibel? 27.5?

Nein. Wir haben das Slash für 29” Laufräder und Reifen ausgegelegt um die maximale Geschwindigkeit zu erreichen. Jegliche andere Laufrad/Reifengröße würde das Handling und die Geschwindigkeit negativ beeinflussen.

Was ist die maximale Reifengröße der Slah Rahmen?

29 x 2.6”

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production