Share

Video

Downhill World Cup Losinj – Streckenvorschau mit Sam Pilgrim

Von der Steinwüste bis an den Hafen

DIe Koratische Insel Losinj hat es 2018 geschafft: Mit einer erfolgreichen Bewerbung für den UCI Downhilll World Cup kann sie sich auf das Eintreffen des DH Rennzirkus zum Saisonauftakt am 21-22 April freuen. Dabei ist der Ort kein World Cup Neuland: Zuletzt war hier der World Cup nämlich im Jahr 2011 vor Ort, damals gewannen Greg Minaar und Tracy Moseley. Wer dieses Jahr das Podium besetzt wird sich noch zeigen, auf jeden Fall sollten sich die Fahrer schon mal gut mit Steinen und Asphalt auseinandersetzen. Einer, der hier offenbar noch etwas nachzuholen hat ist Sam Pilgrim, der auf der Abfahrt schon gut zu kämpfen hat. In diesem Video zeigt er uns den Streckenverlauf und wie heftig es dort zur Sache geht. Na da sind wir doch gespannt!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production