Share

Video

Nicholi Rogatkin: Fette Sprünge, fette Stürze!

Wenn die Menge tobt, dann wollen die Fahrer natürlich noch mal alles rausholen. Das ist beim Crankworx Les2Alpes nicht anders. Fette Sprünge und Tricks bedeuten nun mal auch fette Stürze. Nicholi Rogatkin war der Erste, der das beim Crankworx zu spüren bekam. Er hatte noch mal Glück, dass er ohne größere Blessuren davon gekommen ist! 

Das wird vermutlich auch nicht der letzte Sturz sein, den wir beim Crankworx zu sehen bekommen. Den Zeitplan vom Festival gibt es hier.

Wer die Action verpasst hat, kann sich hier die Bildergalerie der Whip Offs angucken. Viel Spaß!

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production