Share

Featured

Erster Enduro Testlauf des Jahres – Andes Pacifico in Chile

Vom 12. bis 15. Februar findet in den chilenischen Anden die erste Bewährungsprobe dieses Jahres für die Enduro-Profis statt. Beim “Andes Pacifico” Rennen testen Profis wie Jérôme Clémentz schon einmal chilenische Trails unter traumhaften Bedingungen! 

Steve Jones, Chefredakteur der Dirt UK, ist vor Ort und wird das viertägige Rennen begleiten. Auf dem Programm stehen dabei 14 Stages in vier Tagen, 10.000m Downhill und 80km gezeitete Strecke. Wir sind gespannt, wie sich die mitteleuropäischen Rider schlagen werden, denn im Gegensatz zu unseren Breitengraden ist es in Chile heiß und die Trails sind trocken und staubig und bieten sehr wenig Grip.

Großartige Landschaften in den Anden

Steve Jones sprach mit den Organisatoren des Rennens und hat Jérôme Clémentz sowie den britischen Downhillfahrer Adam Brayton zum Interview gebeten. Für Adam ist es das erste Enduro-Rennen überhaupt und wir sind gespannt, wie er sich schlagen wird.

Downhiller Adam Brayton versucht’s mal mit Enduro

Die Organisatoren des Rennens haben sich zum Ziel gesetzt, den Fahrern Chile und seine landschaftlichen Besonderheiten zu zeigen. Auf 3.550 Metern startet das Rennen und verläuft Richtung Westen über zehn Täler durch verschiedene Vegetationszonen und Landschaften. Ziel ist die Küste des Pazifischen Ozeans. In den vier Renntagen müssen sich die Teilnehmer auf technisch anspruchsvollen und Kräfte zehrenden Trails beweisen; mentale Stärke ist neben körperlicher Fitness das A & O, um das Rennen erfolgreich zu beenden. Aus diesem Grund ist das Rennen auch auf 80 Teilnehmer begrenzt.

Organisator Matias

Der Trailer zum Rennen bietet einen ganz guten Überblick über die einzelnen Stages. Wir halten Euch die nächsten Tage auf dem Laufenden!

Mehr Infos zum Rennen gibt es unter en.andespacificoenduro.com.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production