Share

Featured

Gravity Games im Bikepark Schladming

Vom 18.6.-22.6.2014 finden im österreichischen Schladming, circa eine Autostunde von Salzburg entfernt, die Gravity Games statt. Auf dem Programm stehen das Rennen des Europäischen iXS Downhill Cups, ein Pumptrack-Dual sowie die Austrian Whip-Offs.

Die Gravity Games feiern in diesem Jahr ihre Premiere und bringen verschiedene Mountainbike-Disziplinen unter einen Hut: So wird das zweite Rennen des iXS European Downhill Cups am Sonntag auf der Planai, dem Hausberg Schladmings und Austragungsstätte des Downhill World Cups 2009, ausgetragen.

Am Samstag Abend findet in der Schladminger Innenstadt ein Pumptrack-Eliminator-Rennen auf einem eigens dafür gebauten Track statt. Zwei Racer treten neben einander an und liefern sich ein spannendes Rennen über Sprünge, Roller und Anlieger. 32 Startplätze stehen dafür zur Verfügung, von denen zehn als Wildcards vergeben werden. Beim Whip Off Contest am Sonntag im Bikepark werden die Teilnehmer in einer Jam-Session möglichst viel Airtime abliefern. Für ausreichend Action ist also gesorgt! Und damit sich in den Pausen auch wirklich niemand langweilt, gibt es zahlreiche Side-Events. In der Hohenhaustenne, direkt im Zielstadion und am Schladminger Hauptplatz spielen DJs und Bands und heizen der Crowd zusätzlich ein.

© Stefan Voitl

Seit dem letzten World Cup Rennen 2009 wurde auf der Planai viel in neue Infrastruktur investiert. Die Betreibergesellschaft Alpreif richtete hier schon mehrmals die österreichischen nationalen Meisterschaften im Downhill aus und kümmert sich um die stetige Weiterentwicklung des Parks. Während der Saison pflegen Trailcrews mit zwei Headshapern und zahlreichen Shapern den Park in Schladming und seit letztem Jahr auch den Bikepark Wagrain.

Wie die Arbeit der Jungs auf dem Trail aussieht, könnt Ihr hier im Video verfolgen:

Mittlerweile sind also 16 Bikepark-Strecken mit über 17km Länge unter den Fittichen der Alpreifer. Hinter der Company stecken Sebastian, Philipp und Peter! Drei Jungs, die aus ganz unterschiedlichen Richtungen zum Bikepark und Mountainbiken gefunden haben, sich aber fachlich gut ergänzen. Peter zum Beispiel ist Geschäftsführer und Chef in allen Strecken- und Bikepark-Angelegenheiten. Er verfügt über jahrelange Erfahrung im Trailbau und war zuvor selbst im eigenen UCI-Trade-Team bei World Cup Rennen im Downhill und 4X unterwegs, bevor er sich vor Jahren mit dem Bikecenter in Schladming nieder ließ. Kollege Philipp ist der Event-Spezialist und kümmert sich um die Konzeption und Durchführung der Gravity Games. Sebastian ist für die Bikeshops verantwortlich.

Abfahrt mit Aussicht © Stefan Voitl

Mit den Gravity Games möchte der Bikepark Planai nun wieder die Bühne des internationalen Radrennsports betreten und zeigen, dass sich hier eine der weltbesten Downhillstrecken befindet. Damit Ihr Euch ein Bild vom Park machen könnt, gibt’s hier noch ein ziemlich fettes Video:

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production