Share

Featured

Out of Bounds Festival in Leogang

Ein Wochenende der Superlative für Bikefans

Vom 7. bis 10. Juni ist die Weltelite der Mountainbike Downhiller wieder zu Gast in Saalfelden Leogang. Vieles ist neu, aber eines bleibt altbewährt: Beim Out of Bounds Festival wartet neben der spektakulären Sekundenjagd der weltbesten Downhiller auch jede Menge Rahmenprogramm. Allerdings müssen dieses Jahr die Zuschauer auf den 26Trix Contest verzichten. 

Aaron Gwin

7.-10. Juni im Kalender vormerken

Am vergangenen Wochenende starteten die Downhiller beim Mercedes-Benz UCI Mountain Bike World Cup in Losinj in Kroatien in die neue Saison. Von 7. bis 10. Juni wird dann Saalfelden Leogang zum achten Mal in Folge Schauplatz des einzigen Weltcupstopps in Österreich sein.
Statt 26Trix Dirtjump Action nun FMX Show und Hogmoa Team Challenge
Vieles ist neu bei der achten Auflage des Weltcups in Saalfelden Leogang, darunter das Rahmenprogramm: Eine spektakuläre FMX Show wird hier heuer erstmals für Aufsehen sorgen. Mit der Hogmoa Team-Challenge wird es außerdem einen  Staffelbewerb für Jedermann geben. Hier kommt es zum Team-Building von Bergauf-Fahrern, Downhillern und Bike-Akrobaten, für die es gilt, drei Streckenabschnitte in der kürzesten Zeit zu absolvieren –  dafür geht’s für das Siegerteam dann per Hubschrauber in die Lüfte, um das beeindruckende Bergpanorama Saalfelden Leogangs mal aus einer anderen Perspektive zu sehen. Beim Kinder Pumptrack-Rennen am Samstag bekommen die Allerjüngsten ihren großen Auftritt, bevor abends bei freiem Eintritt ein Open Air-Konzert mit der Rockband „Strongbow“ wartet. Danach wird beim „After Show Bar-Hopping“ weitergefeiert. Ein kostenloser Shuttleservice bringt die Partygänger in die Stadt Saalfelden, wo in den diversen Lokalitäten die Nacht zum Tag gemacht werden kann. Alle Jahre wieder sehens- und erlebenswert ist die große Expo-Area, in der man nicht nur nach Herzenslust shoppen, sondern den Stars der Szene ganz nah sein kann.

Das offizielle Statement, warum der 26TRIX nach vielen erfolgreichen Jahren in Leogang nicht mehr stattfinden wird lautet:

Der 26TRIX war für über ein Jahrzehnt ein fester Bestandteil im Eventkalender des Bikepark Leogang und hat allen Beteiligten und Zuschauern über die Jahre tolle Erinnerungen und unvergessliche Momente beschert. Auf der Suche nach neuen Ideen und Konzepten hat sich der Veranstalter schweren Herzens für eine andere strategische Ausrichtung entschieden, die besser zum Ort, der Region und den Besuchern passt und es erlaubt, die vorhandene Infrastruktur und Ressourcen zukünftig effizienter und nachhaltiger zu nutzen. Ein Update mit näheren Informationen hierzu folgt in baldiger Zukunft.

 

In Leogang ist immer massig was los

Lokalmatadorin Vali Höll freut sich besonders auf den Heimat WC 
Auch das Starterfeld erweitert sich in diesem Jahr um eine Lokalmatadorin: Zum ersten Mal überhaupt wird mit Vali Höll eine Pinzgauerin und zugleich Österreichs größte Nachwuchshoffnung beim Weltcup der Juniorinnen am Start stehen. Nicht neu ist der Blick auf den Favoritenkreis bei den Topathleten – denn es hat einen Grund, warum der Amerikaner Aaron Gwin in diesem Jahr das Plakat des Out of Bounds Festivals ziert: Gwin schrieb im vergangenen Jahr Geschichte und drückte dem österreichischen Bike-Mekka mit dem Hattrick-Erfolg seinen Stempel auf. Aber auch bei den Elite Ladies bleibt es spannend, denn 2017 bewies Tahnee Seagrave, dass ihr der Track am besten lag, jedoch werden die anderen Ladies nicht schlafen und Myriam Nicole, Rachel Atherton und Tracey Hannah werden ihr Bestes geben.

Downhill-Weltmeisterschaft 2020

Natürlich laufen auch die Vorbereitung auf das nächste Großereignis in Saalfelden Leogang auf Hochtouren: 2020 wird Österreichs Mountainbike-Hochburg nach acht Jahren wieder eine WM ausrichten. Im Herbst 2020 kehren die Medaillenentscheidung in der Disziplin Downhill zurück in den erfahrenen Weltcuport.
Für alle, die es nicht nach Leogang schaffen, gibt es den Mercedes-Benz UCI Mountain Bike Downhill Weltcup in Leogang live und als Video-on-Demand kostenlos unter redbull.tv/uci auf dem Red Bull TV BIKE Channel: redbull.tv/bike. Auch auf Servus TV wird der Mercedes-Benz UCI Mountain Bike Downhill Weltcup in Leogang live übertragen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production