Share

Der Südafrikaner Andrew Neethling hat bekanntgegeben, dass er in der Worldcupsaison 2017 nicht länger für das Team von Polygon UR an den Start gehen wird.

News

Andrew Neethling und Polygon UR trennen sich

WEnige Tage nach der Vertragsunterzeichnung des Schotten Kento Gallagher hat Andrew Neethling bekanntgegeben, dass er in der kommenden Saison nicht länger für das Team von Polygon UR team an den Start gehen wird.

Der Süafrikaner bedankte sich auf Instagram für den Support. Anscheinend hat er schon etwas Neues in Aussicht:

Der zweifache Coverstar unserer britischen Kollegen war vor Polygon für Giant unterwegs und holte während dieser Zeit mehrere Top-3-Platzierungen. Während seiner zwei Jahre bei Polygon konnte er an diese Erfolge jedoch nicht mehr anknüpfen, was nicht zuletzt an seinen zahlreichen Verletzungen lag. Seine beste Platzierung holt Needles beim World Cup in Fort William, wo er als 30. ins Ziel kam. Wir sind gespannt, wohin es ihn verschlagen wird!

110

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production