Share

Produkte

SRAM vergibt Lizenz an Industriepartner

Komponentenhersteller SRAM hat seine erfolgreiche X-Sync-Technologie an zwei Industriepartner vergeben. Seit Beginn des Jahres dürfen die kanadische Firma Chromag und die Accell-Gruppe ihre eigene Version eines X-Sync-Kettenblatts herstellen und über das eigene Netzwerk vertreiben.

Kettenblatt mit X-Sync-Technologie

Seit der erfolgreichen Einführung des einfachen Kettenblatt-Antriebs mit X-Sync-Technologie stieg die Nachfrage nach dem widerstandsfähigen und leichten Antrieb. Um dem Kunden eine größtmögliche Produktvielfalt zu bieten, hat sich SRAM dazu entschieden, die X-Sync-Technologie an Chromag und Accell zu lizenzieren.

Das “thick-thin”-Design des Kettenblatts sorgt dafür, dass die Komponenten nahtlos in einander greifen und einwandfrei funktionieren. Die Kette wird optimal geführt und Schaltvorgänge sind schneller und präziser.

 

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production