Share

Video

Superenduro Pro 2 – Punta Ala – EWS #1: Offizielle Ergebnisse

PRO 2 – PUNTA ALA (GR) – EWS #1 FABIEN BAREL SIEGT!

Heute startete die Enduro World Series beim zweiten PRO Race des Superenduro powered by SRAM. Jeder hat auf dieses Wochenende gewartet und es war wohl das am meisten erwartete Mountainbike Rennen überhaupt!

Vor dem Rennen war es fast unmöglich zu erraten, wer am Ende als Sieger hervorgehen würde, da es mit einer so hohen Anzahl an Fahrer es mindestens 30 Favoriten für einen Sieg gab.

Im Laufe der vier Etappen konnte die Französische MTB Legende Fabien Barel (Canyon Factory Team) den Sieg für sich entscheiden. Es war der Trail mit dem Namen “Rock Oh”, der die längste und technischste Teil des Rennens war, wo Fabien dominieren konnte und die beste Zeit rausholte.

Gewinner der ersten Etappe war Jerome Clementz (Cannondale), der alles dafür Tat seinen Landsmann noch einzuholen, aber am endet schaffte er es doch nicht mehr und beendete diese Etappe mit 13 Sekunden Rückstand. Der dritte Platz ging an den ehemaligen 4Cross Spezialist Jared Graves (Yeti Fox Factory Team). Knapp verpasst hat das Podium der 16 Jahre alte Martin Maes (GT Factory Racing) aus Belgien, von dem man durch sein großes Talent in Zukunft sicher noch mehr hören wird.

Mit Barel, Clementz und Graves standen ein DH Weltmeister, ein 4X Weltmeister und einer der weltbesten Enduro Spezialisten auf dem Podium. “I’m not surprised that there are riders on the podium from different disciplines because the enduro is about all of the mountain and that’s what we do every day!” , sagt der Sieger Fabien Barel.

Die Worte von Cedric Gracie sind der perfekte Abschluss zu diesem Wochenende in Punta Ala: “My legs hurt, my ass hurts, I’ve never eaten so much. Now beer and the beach!“

Die EMBA Beraterin und ehemalige DH Weltmeisterin Tracy Moseley (Trek Factory Racing) gewann vor der aktuellen Downhill Weltmeisterin Emmeline Ragot (Lapierre International). Cecile Ravanel (GT Skoda) nahm den dritten Platz ein.

Enduro hat sich zu der Disziplin entwickelt, um die sich die Welt des Mountainbikens momentan dreht. Unter den Fahrern waren verschiedene Radgrößen, Prototypen sowie streng geheime elektronische Fahrwerke unterwegs, von denen wir in Zukunft mehr erfahren werden.

Nun gibt es eine zweiwöchige Pause bevor es nach Gemona zum dritten PRO Race geht.

Die komplette Superenduro Fotogallerie findet ihr hier: http://www.flickr.com/photos/superenduromtb/sets/72157633516740994/

EWS #1 Overall results

EWS #1 Female Results


  Und hier haben wir noch ein paar Videos für euch:

Prolog Etappe mit dem Gewinner Alex Cure

Punta Ala Prolog | Onboard mit 360 GT Fahrer Vittorio Gambirasio

Punta Ala Prolog | Onboard mit Kona Fahrer Alex Stock

Superenduro PRO2 – Punta Ala – EWS #1 | Training mit Team Cube

Superenduro PRO2 – Punta Ala – EWS #1 | Training with Team Canyon

Superenduro 2012 – PRO2 Race – Punta Ala

Superenduro 2013 | ITW Jerome Clementz

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production