Share

Tests

Im Einsatz: iXS LOZZA BC Shorts

iXS ist in den letzten Jahren ein fester Bestandteil und Förderer der Gravity-Disziplinen geworden. Aber neben dem Sponsern von Rennserien und Festivals verkauft iXS auch „nebenbei“ noch alle möglichen Sachen für den spaßorientierten Mountainbiker.

Unter anderem auch die Lozza BC Short, die es in schwarz und in grau gibt. Sie hat zwei offene Taschen für die Hände, wenn man irgendwo cool herumsteht, und zwei Taschen auf den Oberschenkeln, die man verschließen kann und die auch ein separates Fach zum Beispiel für eine Liftkarte haben. Auf den Oberschenkeln befinden zwei Reißverschlüsse, die man zur Lüftung und Kühlung öffnen kann. Die Größe kann man individuell mit zwei kleinen Klettverschlüssen an der Hüfte einstellen.

Im Inneren der Hose ist ein Mesheinsatz, der mit dafür sorgen soll, dass man ein angenehmes Tragegefühl hat. Bei uns hat die Hose einen guten Eindruck hinterlassen. Sie ließ sich gut an unsere Größe anpassen, saß angenehm und war dabei nicht zu eng, aber auch nicht zu weit geschnitten, so dass man irgendwo hängen bleiben könnte. Einzig die zu verschließenden Taschen waren für uns etwas zu weit auf den Oberschenkeln platziert. Nachteil dabei war, dass, wenn man einen Autoschlüssel darin verstaut, das Ganze beim Treten etwas unangenehm sein kann.

Die iXS Lozza BR Shorts im Test

Preis: 79,95€

Infos: ixs-sportsdivision.com

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production