Share

News

Das Rocky Mountain Freeride Team 2013

Rocky Mountain Bicycles ist sehr glücklich, das legendäre Freeride Team von Wade Simmons, Thomas Vanderham, Geoff Gulevich, & Brett Tippie durch die Vertragsverlängerung weiter halten zu können.

Thomas Vanderham startete 2012 mit seinen Sequenzen im Film “Strength in Numbers” von Anthill Films wieder richtig durch. Außerdem ist er der einzige Fahrer der bisher bei jedem Red Bull Rampage Event unter den Top Ten war. Vanderham wird dieses Jahr wieder oft unterwegs sein, um bei weiteren Filmprojekten am Start zu sein und außerdem wird er ebenso wieder bei einigen Events teilnehmen.

Thomas sagt: “I grew up wanting their bikes and idolizing their riders, so to think that I have now been in the Rocky family for more than 10 years is really an honor. I couldn’t be more excited to continue working with them on a variety of exciting new projects.

Wade Simmons, der unbestrittene Godfather of Freeride und MTB Hall of Fame Mitglied ist bereits seit mehr als 18 Jahren bei Rocky, und trotz seinen hohen alters pusht er weiterhin seine Limits nach oben! Mit Plänen zur Teilnahme an mehreren Enduro Rennen, sowie ausgewählte Festivals wie dem Riva del Garda und dem Crankworx in Whistler, ist Wade auch von unschätzbarem Wert für Rocky Mountain`s R & D-Prozess.

I love bringing my experience to the design process as well. The R&D feedback loop is so short, it’s rewarding to see all these up-and-coming projects take shape. The great thing about being involved with a company so long is that sense of pride that can only be garnered from years of building and growing, and I’m looking forward to many more great years ahead.” so Wade Simmons.

It’s an amazing feeling to work with such a tight knit crew and see our input come to life,” so Geoff Gulevich, der trotz einigen Verletzungen bei den großen Slopestyle und Big Mountain Events mithalten konnte. Dieses Jahr wird er Gesund und mit neuer Power seinen Fokus wieder auf einige ausgewählte Events setzen. “I love contests and I can’t wait to hit Crankworx, Clawworx, Rampage, etc., but this year my focus will be video parts & just getting back to shredding some raw, aggressive, big mountain stuff.

 

Francis Argouin, Rocky Mountain’s Marketing Direktor, hörte Gully’s  Gedanken und sagt folgendes: “while contests are awesome, and we’re one of the few companies producing a dedicated Slopestyle bike [the Slayer SS -Ed.], we know that the soul of mountain biking is about riding with your friends, exploring, pushing yourself, and not necessarily worrying about what some judges think.

Als einer der ursprünglichen Frorider und Rockys “Director of Good Times,” sorgt Brett Tippie dafür, das wir unsere Wurzeln nicht vergessen. Und als einer der am härtesten arbeitenden Leute in der Branche, wird Brett sein ansteckendes Lachen und sein stämmigen Fahrstil, zu unzähligen Veranstaltungen in diesem Jahr wieder bringen. Von der Anmeldung bei Crankworx, BCBR, Frostbike, über das Coaching für den Camp of Champions, bis zu den Touren im Retallack in diesem Herbst, wird Brett für die Videofilmer und Fotografen der Szene vor der Linse stehen.

Brett sagt: “Rocky has become a major part of my life; the bikes are works of art and I’m proud to be part of the team,” says Tippie. “We are all into having a great time, sharing the passion, and getting some wicked riding in… Whew! Looking busy but it’s gonna be awesome! Lets ride!

The tight-knit family we have here at Rocky is important to us both personally & professionally,” so Argouin. “It ensures that we support amazing riders, who are fantastic ambassadors both for our company and for the sport.

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production