Share

News

Die Hall of Dirt steht in den Startlöchern!

Am kommenden Wochenende wird es wieder Dirt-Action vom Allerfeinsten geben! Zum ersten Mal wird sich die Elite der Gravity Szene in Stuttgart einfinden, um bei der Hall of Dirt um begehrte Punkte zu kämpfen. In der Hans-Martin-Schleyer Halle laufen die Vorbereitungen seit Montag auf Hochtouren!

Mit der Hall of Dirt geht ein neues FMB World Tour Silver Event an den Start, bei dem die Fahrer wieder ihre besten Tricks auspacken können. Das Besondere daran: das Event kann vollkommen wetterunabhängig stattfinden, da die Jumps in die Hans-Martin-Schleyer Halle gebastelt werden.

Um nicht nur einen vielversprechenden Dirt-Parcours zu bauen, sondern auch die XC-Racer mit einer guten Strecke zu versorgen, muss auf jeden Fall eine ganze Menge Dirt geschaufelt werden! Seit Montag laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, schließlich bewegen sich 1.600 Kubikmeter Erde nicht gerade von selbst. Am Ende werden Markus Hampl und seine Crew auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Fahrer genügend Airtime bekommen. Mit einem fetten Drop und drei weiteren großen Sprüngen wird es für Sam Pilgrim, Anton Thelander, Antoine Bizet und Co. sicher nicht langweilig!

Es gibt noch Karten, für alle die live mit dabei sein wollen! Entweder online bestellen oder zur Vorverkaufsstelle eures Vertrauens gehen. Für Spontanentschlossene gibt es außerdem Tickets vor Ort.

Für alle, die nicht mit dabei sein können, sich aber trotzdem nichts entgehen lassen wollen, haben wir gute Nachrichten! Wir werden euch auf der Dirt Seite mit dem Livestream der Hall of Dirt versorgen! Das Geschehen werden keine Geringeren als der Szene-Kenner und -Liebling Troy Mannering und der ehemals beste deutsche Dirt-Biker Benny Korthaus kommentieren.

Hier noch einmal der komplette Zeitplan des Hall of Dirt:

Freitag, 28. März

10:00 – 13:00 Uhr             Training Pre-Qualifying

14:00 – 17:00 Uhr             Training Pre-Qualifying

17:00 – 19:30 Uhr             Pre-Qualifying

 

Samstag, 29. März

15:00 – 18:00 Uhr             Training

18:45 Uhr                          Signing Session FMB World Tour Zelt

19:00 – 20:00 Uhr             Warm-up Hall of Dirt Nations Cup

20:00 – 20:45 Uhr             Hall of Dirt Nations Cup

21:00 – 21:45 Uhr             Best Trick Competition

Ab 22:00 Uhr                    Riders Party (direkt in der Schleyer-Halle)

 

Sonntag, 30.März

09:30 – 11:30 Uhr             Training & Warm-up

11:50 – 13:50 Uhr             Qualifying

14:30 Uhr                          Signing Session FMB World Tour Zelt

15:00 – 15:30 Uhr             Warm-up Finals

15:30 – 16:30 Uhr             Finals & Superfinals

 

Als besonderes Schmankerl neben den Finals & Superfinals wird am Samstag der Hall of Dirt Nations Cup statt finden. Hier sind die Fahrer nicht auf sich allein gestellt, sondern greifen in Dreier-Teams an. Pro Runde springen alle Rider eines Teams direkt hintereinander als Train auf den Kurs. In den ersten beiden Runden bewerten die Judges, welche Teams weiterkommen. Im Finale selbst entscheidet der Applaus der Zuschauer, wer den Sieg mit nach Hause nimmt.

Alle weiteren Hintergrund Infos zum Event findet ihr hier.

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production