Share

News

European Enduro Series – Reschenpass: Drei Länder und unendlich viele Trails

Noch bis zum 15. August habt ihr Zeit, um euch für ein Enduro-Rennen der ganz besonderen Art anzumelden. Am 23. und 24. August macht die European Enduro Series zum vierten Mal Halt und schickt die Teilnehmer auf ein Rennen durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. 

© Tom Bause

Die Gegend rund um das Dreiländereck hat wirklich alles zu bieten, was das Enduro-Herz höher schlagen lässt: unendlich viele naturbelassene Trails, die genau die richtige Mischung zwischen flowig und anspruchsvoll bieten. Dabei ist das Gelände zwar technisch anspruchsvoll, trotzdem bleiben zu steile und abschüssige Passagen aus.

Die Veranstalter meinen es außerdem besonders gut mit euch. Ihr müsst nämlich nur 500 Höhenmeter selber hoch strampeln. Für den Rest stehen vier Bergbahnen zur Verfügung. Nach dem gemütlichen Aufstieg kann man sich umso mehr darauf freuen, dass es über 3.500 Höhenmeter wieder runter ins Tal geht.

© Tom Bause

Das steht auf dem Programm

Freitag, 22. August         

17:00 –19:00 Uhr: Startnummern Ausgabe

ab 19:00 Uhr: Ridersbriefing 

Samstag, 23. August

7:00 – 14:00 Uhr: Startnummern Ausgabe 

ab 9:00 Uhr: ganztägige Streckenbesichtigung

16:30 Uhr: XS Power Ride Prolog / Nauders 

Sonntag, 24. August

8:30 Uhr: Start 3-Länder-Enduro Race 

anschließend: Siegerehrung – Schlosswiese Nauders

Hier geht’s zur Anmeldung! 

Alle Termine der European Enduro Series findet ihr auf Seite 2!

Fotos © Tom Bause

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production