Share

Absa Cape Epic

News

Südafrika erleben: Die Top 5 Mountainbike Events des Jahres 2023

Headerfoto: Absa Cape Epic / Foto: Gary Perkin

Der südafrikanische Mountainbike-Veranstaltungskalender wird von dem fantastischen Cape Epic angeführt, einem 700 km langen Ultramarathon, der seine eigene internationale Fangemeinde aus 40 Ländern rund um den Globus hat und zumeist bereits nach wenigen Tagen ausgebucht ist.

Aber Südafrika hat noch weit mehr spannende Mountainbike Events, die sich für eine Reise anbieten. In Südafrika reichen die Mountainbike-Veranstaltungen von der Barberton XCM Mountain Bike Challenge im Goldland bis zum FNB Magalies Monster MTB Classic in den uralten Magaliesbergen.

Foto: Peter Kirk

Es gibt das Ride2Nowhere, ein dreitägiges Mountainbike-Etappenrennen in McGregor im Westkap, und die beeindruckende Trans-Baviaans Challenge von Willowmore nach Jeffreys Bay im Ostkap.

Es scheint, als gäbe es jede Woche etwas Neues auf dem Programm der südafrikanischen Mountainbike-Veranstaltungen.

Am Besten ihr plant einen Roadtrip um herauszufinden, welche Teile des Landes ihr auf zwei Rädern durchfahren möchtet. Wie wärs zum Beispiel mit Mountainbiken? Dann checkt doch mal die Karoo to Coast Challenge von Uniondale nach Knysna über den legendären Prince Alfred’s Pass oder die Karkloof Classic in den Midlands von KwaZulu-Natal?

Absa Cape Epic / Foto: Gary Perkin

Cape Epic

Das Cape Epic ist DAS Mountainbike Event in Südafrika und zieht Jahr für Jahr die Top-Fahrer aus der ganzen Welt an. An dem Rennen dürfen auch Amateure teilnehmen, wobei die Teilnehmer am Ende ausgelost werden. Es wird täglich eine bestimmte Etappe gefahren. Zur Ermittlung der Sieger in der jeweiligen Kategorie werden zum Ende des Rennens die Zeiten aller Etappen zusammengerechnet.

Absa Cape Epic /
Absa Cape Epic / Foto: Sam Clark
  • Termin: 19.-26. März 2023
  • Dauer: 8 Tage
  • Streckenlänge: 658 km
  • Streckenverlauf: Streckenverlauf ändert sich jedes Jahr, aber das Ziel ist immer im Weinanbaugebiet der Westkap.
  • Höhenmeter: 15 775 m

Ein Team besteht aus zwei Personen, die gemeinsam an dem Rennen teilnehmen. Die Teams registrieren sich in einer von fünf verschiedenen Kategorien (Men, Ladies, Mixed, Masters oder Grand Masters).

Die Idee dahinter war das viele Etappen durch sehr entlegene Regionen führen und sich die Partner gegenseitig betreuen können. Der Abstand der Fahrer eines Teams darf während des Rennens maximal zwei Minuten betragen, sonst wird eine Zeitstrafe von einer Stunde verhängt.

Auch wenn alle Fahrer bestrebt sind, Etappen zu gewinnen, geht es hauptsächlich um den Sieg in der jeweiligen Kategorie. Es gibt fünf Kategorien: Men, Ladies, Mixed (eine Frau und ein Mann), Masters (beide Fahrer müssen bis zum 31. Dezember des Jahres 40 Jahre oder älter sein) und Grand Masters (beide Fahrer müssen mindestens 50 Jahre alt sein).

Mit der Trikotfarbe wird ähnlich wie bei der Tour de France die Führung der jeweiligen Etappe signalisiert. Gelb: Men, rostfarben: Ladies, grün: Mixed, blau: Masters sowie rosa: Grand Masters. Die Führenden jeder Kategorie werden durch Aufaddieren der Zeiten eines Teams bei den täglichen Etappen ermittelt. Das Team mit der schnellsten Gesamtzeit erhält am Ende jeder Etappe feierlich die Trikots überreicht und darf in diesen Trikots bei der nächsten Etappe starten.

Barberton XCM Mountain Bike Challenge

Der Barberton XCM ist eine der beliebtesten eintägigen Mountainbike-Veranstaltungen des Landes. Mit der festivalähnlichen Atmosphäre, schönen, landschaftlich reizvollen Strecken, ausgezeichneten Streckenmarkierungen und einer perfekten Veranstaltungsorganisation.

  • Termin: 28. Januar 2023
  • Dauer: 1 Tag
  • Streckenlänge: 110 km, 77 km, 50 km, 30 km und 20 km
  • Streckenverlauf: HIER der Link zu den Strecken
  • Höhenmeter: je nach Distanz

Der ursprüngliche Termin im Januar wurde in den Mai verlegt, um trockenere und kühlere Bedingungen für die Fahrer zu schaffen. Im kommenden Jahr wird der Barberton XCM wieder auf seinen ursprünglichen Termin am letzten Samstag im Januar zurückverlegt. Dies gibt den Langstreckenfahrern die Möglichkeit, für Rennen wie das Cape Epic zu trainieren. Auch wenn die Bedingungen härter geworden sind, bleiben das Erlebnis und die Kameradschaftlichkeit unangefochten.

Die Barberton XCM Mountainbike Challenge hat sich zu einem der härtesten, wenn nicht sogar zum härtesten eintägigen Mountainbike-Rennen entwickelt, das Mpumalanga oder das Lowveld zu bieten hat.

Dieses Rennen kann für diejenigen, die davor nicht wirklich viel Zeit im Sattel verbracht haben, zur absoluten Herausforderung werden. Es steht Radfahrern aller Altersgruppen, Geschlecht und Größen offen teilzunehmen, ob unfit, fit oder superfit – mit fünf Strecken zur Auswahl, 110 km, 77 km, 50 km, 30 km und 20 km, ist für jeden etwas dabei.

 

Barberton XCM Mountain Bike Challenge

FNB Magalies Monster MTB Classic

In diesem Jahr findet die 22. Ausgabe des kultigsten eintägigen Mountainbike-Rennens in den Magaliesbergen statt, der Fedhealth Magalies Monster MTB Classic.

  • Termin: 03. Juni 2023
  • Dauer: 1 Tag
  • Streckenlänge:

    Full Marathon: +/- 65km
    Half Marathon: +/- 33km
    Fun Ride: +/- 16km
    Kids Ride: +/- 2,5km
  • Streckenverlauf: Richtet sich nach Distanz.
  • Höhenmeter:
    Marathon: 1433 m
    Halbmarathon: 711 m
    Fun Ride: 271 m

Die Strecken der Fedhealth Magalies Monster MTB Classic sind bekannt für ihr Erlebnis auf und abseits der Strecke und bieten alle Merkmale eines echten südafrikanischen Mountainbike-Rennens mit den notwendigen Zutaten, die ein hochwertiges Mountainbike-Rennen haben sollte, nämlich eine großartige Kulisse, eine spektakuläre Landschaft, technisch anspruchsvolle Abschnitte mit einzigartigen Singletracks und eine fantastische Atmosphäre. Und dies in einer Landschaft, die vor 2 Milliarden Jahren entstanden ist.

Magalies Monster MTB Classic ist eine Mountainbike-Veranstaltung der Kategorie XCM Marathon in Südafrika, Provinz North West und wurde zum ersten Mal im Jahr 2004 organisiert. Die Ausgabe Magalies Monster MTB Classic 2023 findet am Samstag, den 03. Juni 2023 mit Start in Rustenburg, Distrikt Bojanala Platinum, North West statt.

Magalies Monster MTB Classic bietet 3 Strecken für Mountainbike: 65km, 33km und 16 km.

Die FNB Magalies Monster MTB Classic und der FNB Platinum Trail Run sind zwei der renommiertesten Offroad-Events in der Nord West Provinz. Beide Veranstaltungen, die die Pracht der Magaliesberge in sich vereinen, zeichnen sich durch anspruchsvolle, aber lohnende Strecken aus.

Laut Harry Schubert, dem Streckendesigner, führen die MTB-Strecken durch eine der attraktivsten Regionen der Magaliesberge.

„Die Region wurde vor kurzem zur Unesco-Biosphäre erklärt, was diese Veranstaltung zu einem perfekten Schaufenster für die natürliche Schönheit dieses Gebiets macht, das die zweitälteste Bergkette der Welt aufweist. Der Marathon (+-65 km) stellt eine große körperliche Herausforderung dar. Die Teilnehmer müssen in Bezug auf ihre Ausdauer und ihre technischen Fähigkeiten gut vorbereitet sein. Der Halbmarathon (+-35 km) ist der kleine Bruder des „Monsters“. Er ist für aufstrebende Fahrer geeignet. Das Terrain der kürzeren Strecke sollte jedoch nicht unterschätzt werden. Es ist fast so anspruchsvoll wie das des Full Monster“. Der Fun Ride (+-15 km) ist ein guter Ausgangspunkt für Fahrer, die neu im Sport sind und Mitglied der „Monster“-Bruderschaft werden wollen.

Trans-Baviaans Challenge

Dieser Mountainbike-Marathon ist eine der größten Mountainbike-Veranstaltungen Südafrikas und bietet die perfekte Kombination aus extrem anspruchsvollen Radtouren durch spektakuläre Landschaften und exquisite Gebirgszüge, mitten im Herzen der herrlichen Baviaanskloof Wilderness Area, und das alles in einem Teamformat. Seit dem Start im Jahr 2004 ist die Veranstaltung jährlich gewachsen und hat sich einen Platz auf der Wunschliste vieler Mountainbiker verdient.

Trans Baviaans / Foto: BVPhoto
Trans Baviaans / Foto: BVPhoto
  • Termin: 12. August 2023
  • Dauer: 1 Tag
  • Streckenlänge: 230 km

  • Streckenverlauf: HIER der Link
  • Höhenmeter: 2540m

Die Trans-Baviaans Challenge trug sechs Jahre lang den Titel „längste MTB-Team-Etappe der Welt“ und betonte, dass der Schwerpunkt darauf liegt, ob die Strecke fahrbar, einzigartig, angenehm und vor allem machbar ist.

Da es sich um eine Teamveranstaltung handelt, die aus 2, 3 oder 4 Radfahrern pro Team besteht, unterscheidet sich das Konzept stark von dem eines gewöhnlichen MTB-Rennens.

Die Veranstaltung ist auch deshalb einzigartig, weil die gesamte Strecke nicht ausgeschildert ist und die Orientierungsfähigkeit jedes Fahrers auf die Probe stellt. Das sorgt für Teamwork und Kameradschaft und macht die Veranstaltung zu einem unvergesslichen Erlebnis. Die Teams müssen an den strategisch auf der Strecke platzierten Kontrollpunkten ein- und auschecken, so dass ihr Aufenthaltsort zurückverfolgt werden kann.

Der späte Start (10:00 Uhr) zwingt alle Fahrer (auch die Spitzenreiter), bei Nacht mit Licht zu fahren, was für einige einen viel größeren Teil ihrer Strecke ausmacht als für andere – ein echter Test für Charakter und Ausdauer. Aufgrund des nächtlichen Zieleinlaufs werden die ersten 10 Teams, die das Ziel erreichen, mit dem Abschuss einer Rakete begrüßt. Jedes Team, das ins Ziel kommt, erhält eine Erinnerungsmedaille, die ein Puzzle vervollständigt, das nach fünf absolvierten Veranstaltungen in ein Schild passt – ein Ansporn für die Fahrer, die Trans Baviaans mindestens fünfmal zu absolvieren. Die 230 km lange Strecke von Willowmore nach Jeffrey’s Bay muss in 24 Stunden bewältigt werden, um sich für eine Medaille zu qualifizieren.

 

Trans Baviaans / Foto: BVPhoto

Karoo to Coast Challenge 2023

Das Karoo to Coast ist ein jährliches 100 km langes Mountainbike-Rennen, das im September auf dem Prince Alfred’s Pass von Uniondale nach Knysna in Südafrika stattfindet. Im Jahr 2007 wurde es zu einem der zehn besten Mountainbike-Rennen des Landes gewählt.

karootocoast
Foto: karootocoast
  • Termin: 24. September 2023
  • Dauer: 1 Tag
  • Streckenlänge: 100 km
  • Streckenverlauf: HIER der Link mit dem genauen Streckenverlauf
  • Höhenmeter: 1560 hm

Das 1999 ins Leben gerufene Rennen Karoo to Coast gilt als extrem anstrengend. 93% der Strecke führen über Schotterstraßen, von einer Höhe von 1045m bis hinunter zum Meeresspiegel, mit vielen langen und zermürbenden Anstiegen, oft bei hohen Temperaturen. Die ersten 15 km führen über den „Ou Wapad“ (Wagenweg), den vielleicht einzigen technischen Teil des Rennens. Der Rest verläuft auf feinem Schotter, aber mit vielen Anstiegen und meist hohem Tempo. Die Spitzenreiter sind in der Regel in etwa 3 Stunden im Ziel, doch die landschaftliche Schönheit der Strecke, die durch das Outeniqua-Gebirge führt und sich gegen Ende durch den dichten Urwald von Gouna windet, belohnt diejenigen, die sich Zeit lassen.

 

karootocoast

Natürlich gibt es noch eine Vielzahl anderer Mountainbike Events in Südafrika, wie beispielsweise die Nationale MTB-Serie, die aus 7 Etappen einer nationalen Marathon-Mountainbike-Serie in 6 Provinzen besteht.

Wenn ihr auf dem Laufenden bleiben wollt, was in Südafrika in Sachen Mountainbiking passiert, dann besorgt euch das Tread-Magazin. Der Gründungsredakteur, Sean Badenhorst, arbeitet mit Journalisten und Fotografen zusammen, die selbst begeisterte Mountainbiker sind. Tread reitet auf der Welle dessen, was Badenhorst als „den coolsten Sport Südafrikas“ bezeichnet.

MTB Südafrika

Südafrika bietet neben faszinierenden MTB Trails auch Wanderrouten durch verschiedenste Landschaftsformen, von den imposanten Drakensbergen bis zum Küsten-Urwald von Tsitsikamma. Natürlich lassen sich all diese genauso spektakulär auf dem Rücken eines Pferdes genießen. Golf-Fans finden in Südafrika üppige Grüns vor einmaligen Naturkulissen. Wasserratten freuen sich über gleich zwei Ozeane, die Südafrika umspülen: den frischen Atlantik und den warmen Indischen Ozean. Schwimmen im Meer, Tauchen, Surfen, Segeln, Kanu oder Kajak fahren, Angeln oder Wale beobachten – die südafrikanische Küste ist eine maritime Spielwiese.   

Mehr Informationen zu Südafrika und spannende Aktivitäten gibt es HIER

in Kooperation mit
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production