Share

News

Trans Provence – der vorletzte Tag!

Die Trans Provence neigt sich so langsam dem Ende: Am gestrigen, fünften Tag starteten die Teilnehmer in St-Dalmas-Valdeblore (1262m) und fuhren in Sospel (430m) ins Ziel.

An diesem Tag machten sich die Teilnehmer besonders früh auf den Weg. Auf dem Weg zum Start der ersten Stage mussten sie einige steile Anstiege auf sich nehmen, die rutschig und zudem noch im dichten Nebel versunken waren. Alles andere als ungefährlich! Die Stages waren insgesamt alle sehr technisch; von felsigen Trails über Schotterpisten und Wäldern über bizarre Felslandschaften, vorbei an steilen Felswänden, den Abhang immer im Blick.

Eine Überraschunggab es auf Stage 3: Enduro World Series Fahrer Nico Vouilloz stand am Start und nahm die Zeit von jedem einzelnen, da es sich bei Stage 3 um seinen Hometrail handelt und er es sich nicht nehmen lassen wollte, dort auszuhelfen.

 

Das Overall Standing nach dem fünften Tag:

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production