Share

Video

Bier und Cyclocross

Gerade Lenker, dünne Reifen und Lycra-Klamotten hauen wahrscheinlich nicht jeden Mountainbiker vom Hocker, aber die Jungs von Transition haben Cyclocrossing auf ihre ganz eigene Weise interpretiert: Bier, Matsch, Pfützen, Bier, Bier und nochmals Bier! Sieht auf jeden Fall nach viel Spaß aus!

Da die Jungs von Transition schon lange Cyclocross fahren, haben sie nun ihren eigenen Crosser auf den Markt gebracht. Das Rapture kommt ganz in Stahl mit einem variablen Ausfallende, so dass man sowohl Singlespeed als auch mit Schaltung fahren kann. Via Steckachsen lassen sich die Laufräder schnell austauschen und innen verlegte Züge verhindern, dass man sich beim Schultern des Bikes nicht an den Zügen stört.

Den Rahmen gibt’s ab 599 USD (ca. 440 EUR).  

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production