Share

Video

Das Finale der FMB World Tour: Red Bull Rampage in Utah

Die Red Bull Rampage, das große Finale der Freeride Mountainbike World Tour, rollt an: Die ersten Teilnehmer sind schon schwer am Schaufeln und bringen ihre Lines in Form.

Bei dem ultimativen Freeride-Contest in der Wüste Utahs können sich die Fahrer selbst aussuchen, welche Line ihnen am besten gefällt und können sie nach ihren Vorstellungen selbst shapen, um dem Publikum den perfekten Riding Style zu zeigen.

Obwohl Sam Pilgrim als Tour Champion nicht mehr einzuholen ist, wird es auf jeden Fall nochmal spannend, wenn es um die Verteilung der Top Ten Plätze geht. Vorjahres-Champion Kurt Sorge wird auf Grund einer Verletzung leider nicht teilnehmen können. Auf der Starterliste stehen aber die ganz großen Namen der Freeride Szene.

Andreu Lacondeguy
Antoine Bizet
Brandon Semenuk
Cam McCaul
Cameron Zink
Geoff Gulevich
James Doerfling
Kyle Norbraten
Kyle Strait
Logan Binggeli
Thomas Vanderham
Tyler McCaul
Wil White

Hier die ersten Impressionen vom gestrigen Tag 1: 

 

Zur Einstimmung könnt Ihr Euch die volle Episode aus 2012 hier ansehen:

Die Red Bull Rampage gibt es Sonntag, den 13. Oktober ab 21 Uhr live auf Red Bull TV.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production