Share

Video

Kinder Bikes von Commencal

Die Nachwuchsförderung im Sport beginnt schon bei den ganz Kleinen. Viele Rad-Profis waren schon als Kleinkinder auf  BMX Rennen unterwegs und haben sich im Skatepark ausgetobt. Aber gerade, wenn es mit auf die Trails gehen soll, ist die Fahrrad-Wahl für die Knirpse oft gar nicht so einfach. Viele Fahrräder sind schlicht und ergreifend zu groß und auch die Wahl der Bremsen sollte zu dem Fahrverhalten der Kleinen passen, um ihnen ein sicheres Gefühl vermitteln zu können. Commencal hat sich genauer mit dem Thema Kinder Bikes beschäftigt und bietet nun eine ganze Reihe an verschiedenen Modellen an. 

Commencal Ramones

Die Ramones-Serie von Commencal richtet sich an die aller jüngsten Mountainbiker. Das kleinste Ramones wird nämlich schon als Laufrad mit 12″ Rädern angeboten. Damit können schon die Kleinsten Erfahrungen à la Jackson Goldstone sammeln. Und wie gut das schon klappt, das zeigt folgendes Video:

Wenn die Kiddies etwas älter werden und schon andere Ansprüche an ihr Gefährt haben, hat Commencal weitere Ramones Modelle im Angebot. Ab der Version in 14″ sind die Fahrräder dann mit V-Bremsen ausgestattet. Gerade das Ramones 14 soll die Lücke zwischen dem Laufrad und den ersten richtigen Fahrversuchen auf einem 16″ Rad schließen. Und auch, wenn die Kids dann immer größer werden, gibt es das Ramones bis 24″, letzteres ist dann sogar schon mit einer Federgabel ausgestattet. Die Fahrräder ist leicht und trotzdem stabil, womit es alle Experimente von den Kleinen problemlos übersteht. Wie auch folgendes Video zeigt:

Commencal Ramones 12: 169 €
Commencal Ramones 14: 219 €
Commencal Ramones 16: 229 €
Commencal Ramones 20: 299 €
Commencal Ramones 24: 339 €

Commencal Meta Hardtail

Während das Ramones als Allround-Fahrrad gedacht ist, hat Commencal mit dem Meta HT ein richtiges Einstieger-Mountainbike für Kinder kreiert. Das Meta HT gibt es in 20″ und 24″ und ist mit Federgabel und Scheibenbremsen ausgestattet. Commencal achtet dabei darauf, dass die Geometrie und das Gewicht genau auf die Ansprüche von den ganz kleinen Fahrern abgestimmt ist. Damit sie es aber schon ordentlich krachen lassen können, bieten die Fahrräder bereits 50mm bzw. 65mm Federweg.

Commencal Meta HT 20: 659 €
Commencal Meta HT 24: 729 €

Commencal Supreme

Steht dann schon fest, dass es auf jeden Fall in Richtung Downhill gehen soll, dann bietet Commencal die Supreme Modelle ebenfalls in 20″ und 24″. Die kleinere Version ist mit einer Alpha Kids Gabel mit 80mm Federweg ausgestattet, während hinten ein spezieller RockShox Monarch R arbeitet. So können auch schon die Kleinen sicher auf einem Fully erste Erfahrungen sammeln. Damit das ganze nicht so Wartungsintensiv ist und keine störenden Geräusche verursacht, setzt Commencal bei dem 20″ Supreme auf Singlespeed. Es kann jedoch problemlos aufgerüstet werden. Die Version in 24″ ist dem Meta SX Enduro mit 140mm nachempfunden, wobei hier X Fusion Federelemente arbeiten. Mit diesem Rad können die Kiddies alles mitmachen, von Enduro Touren, bis Bike Park Einsätze oder erste Rennen.

Commencal Supreme 20: 1,769 €
Commencal Supreme 24: 1,999 €

Alle weiteren Infos zu den Fahrrädern findet ihr hier.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production