Share

Dirt 100

Whyte T-130 S Yari

Pfeilschnelles 130 mm Singletrail-Geschoß

Der britische Fahrradhersteller Whyte bieten sein 130 mm Trail-Bike in fünf verschiedenen Ausstattungsvarianten an, vom Einstiegsmodell SX bis zum Flaggschiff Works, dem teuersten Whyte-Bike in der gesamten Produktpalette.

Beim Rahmen des Whyte 130 S S Yari setzen die Briten auf Aluminium und auch bei den Komponenten greift man nicht auf die Top-Gruppen wie XX1 oder XTR zurück sondern vertraut auf Produkte aus der Mittelklasse. Als Antrieb dient die Sram GX von der man sich sicherlich nicht abschrecken lassen sollte, da diese ein unglaublich fähiges Kraftpaket ist. In Kombination mit der hydraulischen Sram Reverb Stealth Sattelstütze, der hervorragenden Rockshox Yari Gabel und einem soliden Laufradsatz lässt das Whyte T-130 S nichts zu wünschen übrig.

Whyte T-130 S Yari

Auf dem Trail stellt sich schnell ein lebendiges Fahrgefühl ein, der Federweg von 130 mm vermittelt einen direkteren Kontakt zum Gelände als es mit dem G-160 Works der Fall ist. Somit richtet sich das Whyte T-130 S Yari anders als vergleichbare Bikes, die aufgrund von größeren Federwegen um einiges mehr schlucken und Hindernisse dezenter wegbügeln sicherlich an eine andere Art von Fahrer. Beim Whyte T-130 geht es vielmehr darum, speziell auf Singletracks eine möglichst scharfe Linie fahren zu können und enge Kehren oder sonstige heikle Stellen möglichst präzise zu meistern. Tatsächlich verlangt das Whyte T-130 aufgrund seines geringeren Federwegs aber vom Fahrer etwas mehr an Fähigkeiten.

Fahrverhalten

Angesichts des Fahrkomforts, den das Whyte T-130 S zu bieten hat, stellen wir uns die Frage nach der Notwendigkeit hochpreisigerer Bikes. Weder die Sram GX noch ein anderes Teil des Bikes hat uns auf unseren Testrunden im Stich gelassen. Und dabei haben wir sowohl uns als auch das Material nicht geschont und hatten nach den Ausritten immer ein Lächeln auf den Lippen. Was uns am Whytee T-130 S Yari auch gefällt, ist sein robuster Alurahmen, der auch beim härteren Einsatz so einiges wegsteckt, und dafür ist das Bike ja auch gemacht.

Das Whyte T-130 S Yari bietet ein überzeugendes Preis-Leistungsverhältnis, kann als einer der wirklichen Funde des Jahres bezeichnet werden und könnte dem britischen Hersteller sogar zum internationalen Durchbruch verhelfen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production