Share

News

Instabangers: Red Bull Rampage, Tag 2

Meinen die das ernst?!?

Red Bull Rampage, Tag 2: Die Bautrupps haben in den vergangenen 48 Stunden ganze Arbeit geleistet und mal eben eine rekordverdächtige Menge Erde, Sand und Geröll bewegt. Hier ist ein Schwung neuer Instagram-Posts vom Stand der Ding in Utah:

DAS MONSTER

Tyler McCaul und seine Baucrew sind komplett gestört!

Day 2 went awesome. Top drop landing is done ????????#redbullrampage #greatwall

A photo posted by Tyler McCaul ???? ✈️ ⚓️ (@tylermccaul) on

Na, mal ganz ehrlich: Wer von euch würde hier reindroppen?

Gnarly lines going down in the desert with claw and T-Mac. Practice is going to be crazy…. #redbullrampage

A photo posted by Calvin Huth (@calvinhuth) on

Und hier ist noch ein Video von der Landung:

Andreu Lacondeguy

Andreu hat sich eine super steile Line ausgeguckt.

Digging day 2 is looking good! Line is getting the shape ⛏???? #redbullrampage

A photo posted by Adolf Silva (@adolfsilva) on

Kyle Norbraten

Lines soweit das Auge reicht.

Day two in the Rampage jungle. A whole lot of people moving dirt and rock to make impossibles possible. #redbullrampage

A photo posted by Kyle Norbraten (@kylenorbraten) on

Sam Reynolds

Der Brite hat im vergangenen Jahr die Best-Trick-Wertung gewonnen. Wir sind uns sicher: Am 14. Oktober wird er alles daran setzen, dieses Kunststück zu wiederholen.

We made it to the top! Dig team ???????? @deakinator1 @ryanza671

A photo posted by Sam Reynolds (@samreynolds26) on

Einen passenden Absprung für einen Superman gibt es auf jeden Fall schon mal …

Claudio Caluori

Claudio hat sich bereits im vergangenen Jahr auf der Strecke rumgetrieben. Ob er auch diesmal wieder den Mut aufbringen wird, eine Proberunde zu drehen, bleibt abzuwarten.

no #chickenline and #noshortcuts , so what am i going to do here? ???????????? @redbullrampageofficial

A photo posted by Claudio Caluori (@claudiocaluori) on

Remy Metailler

Remy Metaillier war im vergangenen Jahr der schnellste Fahrer bei Red Bull Rampage. Wir sind gespannt, welche Line er in diesem Jahr wählen wird.

Das Gelände

Links, rechts, oder lieber doch durch die Mitte?

Der Goat Track

Unglaublich, aber wahr: der Goat Track ist einer der einfacheren Streckenabschnitte.

Walking the goat trail at #redbullrampage. @h5events @bigmountainevents

A photo posted by @ninabiancalove on

WARMFAHREN

Wenn man schon mal in Utah ist, kann man auch gleich noch bei den örtlichen Dirtjumps vorbeischauen, oder?

Thomas Genon

Warm up at the dirtjumps in the morning and than laps on king kong in the afternoon . I love days like this ! ???? @eliottlapotre

A video posted by ????Thomas Genon⚓️ (@thomasgenon) on

Reed Boggs

@reedboggs lil bonk in Virgin Utah

A video posted by Chromag Bikes (@chromagbikes) on

Logan Bingelli

Die besten Instagram-Posts vom ersten Tag findest du HIER.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production