Share

Video

Red Bull Fox Hunt: Alle jagen Gee

Letztes Wochenende im verregneten Nord-Irland: 400 Mountainbiker nahmen in Rostrevor an der Red Bull Fox Hunt teil! Die Idee: Die Teilnehmer starten gleichzeitig und pesen den Berg hinab, um nicht vom Fuchs, in diesem Falle Downhill-Pro Gee Atherton, geschnappt zu werden.

Der “Fuchs” bei dieser Jagd war Gee Atherton, der die 400 “Jagdhunde” den Berg hinunter in die Downhillstrecke von Rostrevors trieb. Gee versuchte bei diesem Kamikaze-Rennen, so viele Teilnehmer wie möglich zu überholen. Während ihm im letzten Jahr nur ein einziger Fahrer durch die Lappen ging und schneller war als er, schafften es in diesem Jahr ganze 30 Fahrer. Der Schnellste unter ihnen war Vitus Rider Colin Ross!

Hier noch ein Zusammenschnitt aus der Actioncam-Perspektive verschiedener Teilnehmer:

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production